Praktikum 2013

Ich habe mein 2-wöchiges Praktikum hier verbracht.

An meinem ersten Tag wurde ich nett empfangen, bekam die Maschinen gezeigt und durfte mich gleich an die Arbeit machen.

Noch nie habe ich vorher mit einer Nähmaschine gearbeitet. Trotzdem ließ Klaus Schäfer mich sofort einen Reißverschluss in einen Stiefel nähen.

War vielleicht nicht besonders schön – aber selten! Und ICH habe es tun dürfen!!! Tolles Gefühl!

Weiterlesen ...

Girlsday 2009

 Zuerst habe ich Schuhe zum Weiten vorbereitet und geweitet. Dazu habe ich die Schuhe mit einem Lederspray eingesprüht und auf die Weitmaschine gespannt. Die Maschine hatte zwei metallene, ausgefüllte Schuhe, die sich größer und kleiner drehen lassen.

Ich habe aus Leder kleine Rechtecke ausgeschnitten. Zuerst habe ich die Form aufgemalt, dann mit einem scharfen Messer ausgeschnitten, weil ein paar Jungen in dem Film" Die Vorstadtkrokodile" waren und so einen Anhänger, wie die Vorstadtkrokodile haben wollten.

Weiterlesen ...

Magnetsenkel - magnetischer Schuhverschluss

Diese Neuheit jetzt bei uns in Wetzlar

Dank dieser magnetischen Verschlüsse, ist Ihr Schuh weit geöffnet und bequem zum Einschlüpfen:

  • freihändiges, leichtes An- und Ausziehen der Schuhe
  • mit starken Magneten zum simplen Verschließen
  • geeignet für fast alle Arten von Schnürschuhen
  • in verschiedenen Farben erhältlich